[zurück zur Startseite]

Bünemann, Hans



+ Seehausen/Altmark um 1616
Bürger und Brauer in Seehausen b. Gardelegen

Aus der Familienchronik:
"Der Sohn von Arnd B., „der ehrbare und ehren-wohlgeachte“ Hans Bünemann (wie Ulrici sagt), gleichfalls Bürger und Brauer zu Seehausen, hat Margarethe Marggräffin, Tochter eines Geistlichen, zur Gattin. Ihre Eltern waren „der ehrwürdige und wohlgelahrte Herr Jacobus Marggraffe, Pfarrer zu Viesecke über die Elbe und dessen Frau geborene Eva Schmiedes“. - In Viesecke, einem Pfarrdorf in der Westpriegnitz, Regierungsbezirk Potsdam, haben wir über die wahrscheinlich dort vollzogene Trauung nichts erfahren können, weil die dortigen Kirchenbücher bei mehrmaligem Brande zerstört sind.
Es wird von Seehausen gerühmt, „daß es in frühen Jahrhunderten nicht nur viele Gelehrte in seinen Mauern geheget und ernährt habe, sondern daß auch manche gelehrte Männer dort geboren und aus ihm hervorgegangen“. Die Bildung des Städtchens wird daher damals eine nicht gewöhnliche gewesen sein, und auch Hans Bünemann war vielleicht ein gut unterrichteter und aufstrebender Mann, dem ein Pfarrer gern seine Tochter zur Lebensgefährtin anvertraute.
Dieses Ehepaar hatte einen Sohn, Johannes, welcher auch unter den aus Seehausen hervorgegangenen Gelehrten namhaft gemacht wird und von welchem wir Euch ein treues Lebensbild vorführen können. - Die Eltern erlebten es nicht, daß er sich entschloß, in den geistlichen Stand zu treten, in welchem er später viel Gutes wirkte. Sie konnten nur seine ersten Schritte ins Leben leiten, denn sie starben beide fast zur gleichen Zeit, vielleicht an einer epidemischen Krankheit, so daß sie in ein gemeinschaftliches Grab gelegt wurden im Jahre 1616 oder 17, also eben vor Ausbruch des 30jährigen Krieges, in welchem auch Seehausen von Kroatenhaufen schwer heimgesucht wurde und der auch ihren Sohn in Gefahr und Drangsal brachte."

oo Margarete Markgraffe

Quellen: Chronik der Familie Bünemann
Cleinoms Nachrichten von den Superintendenten zu Salzwedel.
Leichenrede von Diaconus Ulrici auf den Superint. Joh. B. zu Salzwedel 1685, in der Bibliothek zu Braunschweig.

Vater:Arnd Bünemann

Mutter:Margarethe Schloves

Kinder:Arnt

Ilse

Margarete

Johannes

Jacob?


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).