[zurück zur Startseite]

Büttner, Matthäus



* Dobrestroh/Niederlausitz 09.11.1620, + Baruth/Oberlausitz 15.06.1678
geb. 9. Nov. 1620 zu Dobrestroh in der Niederlausitz, 1644 Pfarrer zu Friedrichsdorf, 1654 in Cohle, 1674 in Baruth (Oberlausitz), wo er 15. Juni 1678 starb; Dichter des bekannten Liedes: „Jesus ist mein Freudeleben“ etc.



1) Jesus ist mein Freudenleben,
Jesus ist mein Lebenskron,
Jesus ist mein Gnadenlohn.
Ihm hab ich mich ganz ergeben.
Mich erhält sein teures Blut:
Jesus ist mein höchstes Gut.

.....
8) So will ich mit Freuden bleiben
in dem Hause deiner Ehr,
gerne hüten deine Tür,
und es lassen mir verschreiben.
Dir soll dienen Geist und Blut:
Jesus ist mein höchstes Gut.

(Ev.-luth. Gesangbuch der Stadt Halle, 1812)


Kinder:Johann


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).