[zurück zur Startseite]

Michelsen, Hans Christopher (dann: Michaelsen)



* Thürk b. Bosau 19.04.1774, + Hamburg 14.02.1862
Er wurde mit 13 J. Diener des Kammerherrn La Patrie in Plön (in den Wintermonaten in Hamburg) mit der Abrede, dass er in den Nebenstunden weiter etwas Unterricht bekäme.
Dann Schneiderlehre in Ahrensböck.
Dann Schneider in Hamburg, wo sein ältester Bruder Jochen Hinrich Schuhmacher war. Er heiratete dort seine Schwägerin (die Schwester der Frau seines Bruders).
Am 12.12.1800 wurde er Hamburger Bürger. Im Bürgerbrief wurde sein Name versehentlich falsch geschrieben ("Michaelsen").
10.12.1800 Schneiderfreimeister, 1814 Schneidermeister.
Er lebte 1813 (drückende französische Besetzung Hamburgs) beim Bruder, dem Schmied Peter Friedrich in Gnissau/Segeberg (Dänemark war neutral). Ab 17.6.1814 war er wieder in Hamburg. Er wohnte bis 1840 im Kattrepel 75. 1839 tritt Sohn Fritz ins Geschäft ein und übernimmt es 1846 ganz. Nach dem Hamburger Brand 1842 wurde das Geschäft in die Niedernstraße, später in die Johannisstr.5 und 1850 nach Brodschrangen 9 verlegt.
Sonntags spazierte man auf der Grindelalle und trank in einer Gartenwirtschaft an der Hohen Luft Kaffee und ging in großer Gesellschaft heim.

Abschriften von Briefen an seinen im Ausland weilenden Sohn Fritz 1835-1839 sind erhalten.
Z.B.:"5.Jan.1839 ..... Es ist von Dennemark auf alle Güter, welche durch Holstein gehen, von diesem Neujahr an, ein Durchgangszoll gelegt worden, welches für Hamburg gewaltig nachteilig werden muß. Dieses nun zu umgehen, ist beschlossen, erstlich von Hamburg bis Bergedorf, wird fürs erste eine
Eisenbahn angelegt, und hernach gewiß weiter, nach Lübeck, Machteburg und Berlien. Denn die Axcien sind auf einmal weg gewesen, also ist das Geld beisammen. Ausgemessen ist es auch schon..."
Hans Christopher Michaelsen und Anna Dorothea geb. Schwendeler, Kopie (1915) einer Daguerretypie aus wahrscheinlich 1848

oo Hamburg 13 Jun 1802 St.Georg Anna Schwendeler


Vater:Hans Michel(sen)

Mutter:Margareta Nau(en)

Geschwister:Marie

Jochen

Hinrich

Peter

Max

Asmus

Margreta

Anna

Kinder:Henriette

Johann

Antoinette

Friedrich

Gustav

Henrica


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).