[zurück zur Startseite]

Petersen, Jacob '"Vater Jakob"'



* Süderbrarup 07.05.1844, + Busdorf 26.04.1934
Er war Landwirt (2 Kühe, 1Pferd ...). Sein Enkel Johannes hat diese Kühe noch als Schulkind an Wegrändern (abgabefrei) hüten müssen. Er soll auch eine Schankerlaubnis gehabt haben. Ferner war er ein bekannter Heiratsmakler. Entgelt für eine erfolgereich Vermittlung war ein gegerbtes Schaffell oder ein Paar Schuhe. Außerdem wurde Vieh gemakelt bis an die dänische Grenze und die Nordseeküste. Nach der dänischen Niederlage wurde er von den Dänen gezwungen, mit seinem Pferd und Wagen die dänische Kriegskasse auf dem Rückzug bis Kopenhagen zu transportieren (Quelle: Kirchenbuch in den Hüttener Bergen).
oben v.r.: Oma Petersen, T.Anna, O.Peter, O.Hans Plön, T.Mimi, Opa Christian Petersen~~unten v.r.: Urgroßmutter Petersen, Hans, Johannes, Grete, Urgroßvater Jacob P.
in Bremen

oo Ulsnis 24.10.1869 Magdalena Hansen


Vater:Christian Petersen

Mutter:Sophia Peutz

Kinder:Christian

Marie

Anna


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).